Hans D. Baumeister

Hans D. Baumeister

Gebrochene Züge...

Hier eine kleine Geschichte, die auf mein Unwissen bzgl. Bahnlingo beruht.

Ich suchte die aktuellen Infos zum Zustand des Stuttgarter HBF auf www.bahn.de, da gab es ja letzte Woche einen Unfall, dessen Schäden wohl erst jetzt so weit behoben werden konnten dass nur noch geringfügige Probleme im Zugverkehr auftreten.

Wie dem auch sei, stolperte ich über diesen Satz:

"Die Züge der Regional-Express-Linie Ulm-Stuttgart-Neckarelz und Gegenrichtung wird W(Sa) bis auf einzelne Züge in Tagesrandlage in Stuttgart Hbf gebrochen und wenden auf ihre Gegenleistung."

Da die Bahn eine Facebook-Seite hat, konnte ich mir das durch die Hilfe einiger freundlichen Bahn-Fans eindeutschen lassen: http://www.facebook.com/dbbahn/posts/443894718979808

Jetzt weis ich endlich, was ein gebrochener Zug ist und wann er auf Gegenleistung geht...
Comments