Hans D. Baumeister

Hans D. Baumeister

Umsatzsicherheitsmaßnahme

Irre. Hat man eine Nagelschere im Handgepäck, bekommt man die beim Sicherheits-Check abgenommen. Mir wurde auch schon einmal ein Mikro-Schraubenzieher aus Sicherheitsgründen abgenommen... man kann darüber sicherlich diskutieren, aber sei’s drum - klar, ich könnte theoretisch vielleicht mit einer Nagelschere ein Flugzeug kapern.

Gleich nach dem Sicherheits-Check am Frankfurter Flughafen (Terminal 1A) ist der Duty-Free Laden (wo man u.a. die eben weggeworfene Wasserflasche für 2,50€ neu kaufen darf).

Dort gibt es dann diese Auswahl:

NagelscherenFRA

Ich meine auch irgendwo Schweizermesser gesehen zu haben, kann mich aber täuschen...

Die einzige Sicherheit, die das bringt, ist der zusätzlich gesicherte Umsatz im Duty Free. Ich meine, das ist einen Leserbrief an die FAZ wert...
Comments